Begleithunde

Wenn Sie einen Hund haben, wissen Sie sicher, dass dieser nicht nur mit ins Büro kommt, sondern Sie selbstverständlich auch zu allen Verabredungen begleitet.

 
LESEN SIE MEHR ÜBER BEGLEITHUNDE
 
19. September / Alltags- und Begleithunde
 

der beste Freund des Menschen

Die Beschreibung, „der beste Freund des Menschen“, könnte auf kein anderes Haustier so perfekt zutreffen wie auf den Hund. Menschen und Hunde leben und arbeiten schon seit hunderten von Jahren Seite an Seite. Das spannende ist, dass sich die sozialen Normen in den vergangenen Jahren stark verändert haben. Die einst strenge Arbeitsroutine im Büro und soziale Verpflichtungen werden heutzutage immer lockerer. Das verschafft Hundebesitzern sehr viel mehr Freizeit, die gemeinsam mit dem besten Freund verbracht werden kann.


Studien beweisen außerdem, dass ein Hund im Büro oder auch in anderen Einrichtungen, wie zum Beispiel in Seniorenheimen, Rehabilitationseinrichtungen und Krankenhäusern, das Wohlsein der Anwesenden deutlich verbessert. Hunde sind Rudeltiere, deshalb sind sie am glücklichsten, wenn sie ihre Besitzer während allen Alltagsaktivitäten begleiten dürfen.


Wenn Sie Ihren Hund gerne in Ihren Alltag integrieren und überall hin mitnehmen, sind Sie gut beraten, in ein paar qualitativ hochwertige Hundepflege-Produkte zu investieren. Die richtige, kompakte Ausstattung sorgt dafür, dass Ihr Hund sich überall so wohl wie zu Hause fühlt. Mit der Siccaro FlexDog Mat, dem Siccaro WetDog Supreme Pro, WetDog Splash und dem WetDog Spirit sind Sie immer gut ausgestattet, egal wohin es im Alltag geht.

 

Wie reise ich am besten mit meinem Hund?

Wichtig ist, dass Sie problemlos und sicher mit Ihrem Hund von A nach B kommen und dass es Ihrem flauschigen besten Freund während der Durchreise gut geht. Wenn Sie sich einen Begleithund anschaffen ist es wichtig, dass dieser gleich von Anfang an auf Ihren Lebensstil vorbereitet wird.


Manche Hunde fahren hinten im Pick-Up Truck oder SUV mit ihren Besitzern zur Arbeit, andere wiederum sitzen auf dem Beifahrersitz. Wichtig ist, dass Sie sich über die Sicherheitsrichtlinien informieren, damit Ihrem Hund nichts passiert und Sie keine Strafe zahlen müssen. Gerade wenn Ihr Hund im Pick-Up Truck, SUV oder auch auf dem Motorrad oder Fahrrad mit Ihnen mitfährt, brauchen Sie eine passende Box.

 
Zu notwendigem Zubehör für Begleithunde gehört:

  • Siccaro Ein beschriftetes Hundehalsband (falls Ihr Hund wegrennt oder verloren geht)

  • Siccaro Ein passender Sicherheitsgurt für Autofahrten

  • Siccaro Eine qualitativ hochwertige Leine zum Gassi gehen

  • Siccaro Eine hochwertige tragbare Hundematte, wie beispielsweise die Siccaro FlexDog Matte

 

Straßen guten Schutz und perfekte Stoßdämpfung. Zusätzlich eignet sich die FlexDog Matte hervorragend im Auto, nicht nur um die Autofahrt für Ihren Begleiter bequemer zu machen, sondern auch als Unterlage, um Ihre Autositze vor Hundehaaren oder Geruch zu schützen.

 
Alltags- und Begleithunde
 

Wie kümmere ich mich am Arbeitsplatz um meinen Hund?

Viele Büros erlauben Angestellten heutzutage ihre Hunde zur Arbeit mitzubringen. Kurze Arbeitspausen zum Gassigehen oder einfach nur um den Hund zu streicheln, reduzieren bewiesenermaßen den arbeitsbedingten Stress enorm. Kann es eine bessere Methode geben, um das volle Potenzial aus seinen Angestellten herauszuholen, als ihnen zu erlauben, ihr Haustier mit zur Arbeitsstelle zu bringen?


Wenn man erst einmal im Büro angekommen ist, möchte man direkt an die Arbeit gehen und sich nicht erst noch um den Hund kümmern müssen. Deshalb ist es ratsam, vor Arbeitsbeginn eine Runde mit ihm zu laufen, damit er sein Geschäft erledigt hat. Außerdem sollten Sie ihn mit einen Snack und ausreichend Wasser versorgen, damit er Sie während der Arbeit nicht stört. Die FlexDog Matte eignet sich perfekt für arbeitende Hundebesitzer, da diese kompakte Matte ganz einfach auch als Hundebett verwendet werden kann, damit Ihr Hund nicht hart und auf dem kalten Boden liegen muss.


Wenn Sie im Büro ankommen, können Sie die Matte ganz einfach aus der Box oder dem Auto raus ziehen und in der Nähe von Ihrem Arbeitsplatz, auf den Boden auslegen, dann hat Ihr Hund den perfekten Ruheplatz an Ihrer Seite. Es ist wichtig, dass Ihr Hund sich sicher und wohl fühlt während Sie arbeiten, dann kann er sich ausruhen und muss Sie nicht stören. Diese leichte, faltbare und kompakte Mehrzweckmatte bewahrt Sie davor zwei Hundebetten kaufen zu müssen. Gleichzeitig polstert sie die Hundebox und schützt die Polster in ihrem Auto.

 

Soziale Verabredungen mit Ihrem Hund

Wenn Sie einen Hund haben wissen Sie sicher, dass dieser nicht nur mit ins Büro kommt, sondern Sie selbstverständlich auch zu allen Verabredungen begleitet. Hunde sind heute in Cafés und Restaurants, zu Besuch bei Freunden, zu Grillabenden, Picknicks und natürlich im Urlaub willkommene Begleiter. Es gibt kaum Ausreden, Ihren vierbeinigen besten Freund zu Hause zu lassen.


Wenn Sie Freunde besuchen, auf eine hundefreundliche Party gehen oder im Hotel übernachten, können Sie Ihre FlexDog Matte ganz einfach aus dem Auto oder der Hundebox mitnehmen. Ihr Hund wird Ihnen dankbar sein, dass Sie sein geliebtes Bett mitgebracht haben und er wird sich freuen, dass die Matte nach dem eigenen Heim duftet.


Auch müssen Sie keine Sorge haben, dass seine FlexDog Matte irgendwen stört. Viele Hundematten fangen nach einer Weile an übel zu riechen und sind schwer zu waschen. Die FlexDog Matte kann einfach bei 30 Grad Celsius in der Waschmaschine gewaschen und bei geringer Hitze im Trockner getrocknet werden. Die Matte besteht wie alle Siccaro Produkte aus einer Materialmischung auf Viskosebasis, die mit der Wet2Dry-Technologie ausgestattet ist. Die Technologie verleiht dem Material eine antibakterielle Wirkung, die hilft, den Geruch nach nassem Hund zu neutralisieren und verhindert, dass das Material schlechte Gerüche annimmt. Sie können also versichert sein, dass die FlexDog Matte überall dort, wo Hunde willkommen sind, auch mitkommen kann.

 
 
INTERESSIERT IN SICCARO?
 
 
Siccaro Alltags- und Begleithunde
JETZT ANSEHEN
 
 
Outdoor-Lifestyle
 
 

Ein aktiver Outdoor-Lifestyle mit Ihrem Hund

Viele Rentner oder Leute, die nicht Vollzeit arbeiten, genießen den Luxus, mit ihrem Hund viel Zeit in der Natur zu verbringen. Viele Berufstätige, z.B. auch Personal Trainer, arbeiten heute oftmals draußen in der Natur, am Strand, im Wald oder im Park. Wenn Sie auch dazu gehören, gibt es keinen Grund, Ihren Hund zu Hause zu lassen.


Es ist ratsam gutes Zubehör dabei zu haben (oder im Auto aufzubewahren), mit dem Sie Ihren Hund schnell und effizient abtrocknen können, wenn er schwimmen geht oder nur durch nasses Gras läuft. Hundebesitzer kennen das Problem, wenn sich der Hund spontan entscheidet, in eine Pfütze oder in einen Teich zu springen oder wenn es plötzlich zu regnen beginnt. Dem Vierbeiner macht das zwar nicht viel aus, wohl aber haben Sie danach einen glücklichen aber klitschnassen und stinkenden Begleiter.


Für kleine Hunde oder kurzhaarige Rassen ist ein schnelles Abtrocknen mit den Siccaro DryGloves oftmals schon ausreichend, um die überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, bevor der Hund ins Auto springt. Diese sind leicht, kompakt und eignen sich optimal an wärmeren Tagen, wenn Sie etwas brauchen, das schnell abtrocknet und keine üblen Gerüche nach „nassem Hund“ speichert, da das antibakterielle Außenmaterial geruchsneutral ist.


Langhaar-Rassen brauchen etwas, das viel mehr Feuchtigkeit absorbieren kann. Sie haaren oft auch ganz extrem, wenn sie nass werden. Wenn Sie einen WetDog Supreme Pro dabeihaben, beispielsweise im Auto, können Sie sicher sein, dass Sie und Ihr Auto nicht auch noch zusätzlich nass werden und das Auto anschließend nach „nassem Hund“ riecht. Der Supreme Pro, lässt sich ganz einfach und schnell anziehen und sorgt dafür, dass sich üble Gerüche nicht verbreiten.

Der Alltag mit Ihrem Hund

Regelmäßige Pausen und kurze Spaziergänge mit Ihrem Hund reduziert Stress und verbessert die allgemeine Gesundheit. Die meisten Hunde sind von Natur aus sehr aktiv und lieben es neue Gegenden zu erkunden und andere Hunde zu treffen. Während der Mittagspause und wenn die Zeit es zwischendurch erlaubt, werden Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen wollen.


Doch was, wenn es draußen regnet oder kalt ist? Auch dann muss der Hund seinen gewohnten Auslauf bekommen. Wenn es regnet ist es kaum möglich, den Hund unter dem Regenschirm zu halten. Vielen Hunden macht ein bisschen Nässe zwar nichts aus, aber Sie wollen selbstverständlich nicht mit einem klitschnassen und übel riechendem Hund zurück ins Büro gehen. Es ist mehr als unangenehm, wenn ein nasser Hund die Kollegen anspringt und das Büro verschmutzt.


Die beste Lösung bietet in dem Fall der WetDog Supreme Pro. Dieser muss einfach schnell angezogen werden, sobald sich der Hund gut abgeschüttelt hat. Der WetDog trocknet das Fell schnell und effizient und sorgt dafür, dass der Hund nicht alles nass macht und verschmutzt. Oder, wenn Sie vorher wissen, dass es draußen nass ist, bietet der WetDog Spirit eine gute Alternative. Er kann einfach vor dem Spaziergang angezogen werden. Die wasserresistente Außenbeschichtung und das feuchtigkeitsabsorbierende Innenmaterial halten Ihren Hund selbst bei starkem Regen schön warm und trocken. Der Splash ist einer leichte Alternative für laue Sommernächte an denen der Hund noch etwas feuchtes Fell nach einem Bad im See hat und wenn es Abends schon etwas kühler wird.

 
 
Siccaro icon

Siccaro icon