DIE WET2DRY TECHNOLOGIE

Wet2Dry ist eine ultra saugfähige Gewebetechnologie, die 2012 von Lissen Marschall, der Gründerin von Siccaro, entwickelt wurde.

Die Suche begann, als Lissen Marschall nach einer Textilie suchte, die ein Höchstmaß an Saugfähigkeit bot. Als Hundeliebhaberin erkannte sie, wie unglaublich es war, nasse Hunde mit diesem Material zu trocknen.

Bis jetzt kann die Saugfähigkeit von Wet2Dry mehr als 7-mal sein Eigengengewicht an Wasser aufnehmen und während des Trocknungsprozessens halten. Außerdem hat sie die Fähigkeit, einen nassen Hund innerhalb von 15 Minuten zu 90% zu trocknen*. Das gesamte Sortiment von Siccaro für Hunde ist mit der Wet2Dry-Technologie ausgestattet, um Hunde so schnell wie möglich trocken und warm zu bekommen, was nach verschiedenen Aktivitäten von unschätzbarem Wert ist. Interessanterweise kann die Aufnahmekapazität der Wet2Dry erhöht werden, indem ein Textil mit höherer Dichte erzeugt wird, was bedeutet, dass das höchste Potenzial des Gewebes an der Dicke ersichtlich ist. Die Wet2Dry Technologie verfügt auch über eine antibakterielle Wirkung, die es ermöglicht, den Geruch von nassen Hunden zu reduzieren.

Wet2Dry ist in allen 5 Produkten enthalten, die Siccaro für die Trocknung von nassen Hunden entwickelt hat. Dazu gehören neben dem Supreme Pro Hundebademantel, die Trockenmäntel Spirit und Splash, die FlexDog Mat Trockenmatte und DryGloves, die in ganz Europa und online unter www.siccaro.com erhältlich sind.

Siccaro diskutiert mögliche Konzepte, die die Produktpalette von Wet2Dry in den kommenden Jahren erweitern werden. Die Erforschung und Entwicklung von neuen Textilien ist ebenfalls in vollem Gange, mit dem Ziel, das aktuelle Angebot an innovativen Lösungen für Hunde und Pferde zu erweitern.

*Abhängig von der Beschaffenheit und Dichte des Fells

 
 
 
Siccaro icon
Siccaro icon